Haus am See


Umbau und Sanierung eines bestehenden Wochenendhauses in Inheiden am See.

Das bestehende massive alte Ferienhäuschen durfte aus Gründen des Bestandsschutzes nur im Rahmen der vorhandenen Kubatur umgebaut werden.

Durch Vergrößerung einzelner Öffnungen wurde der Blick zum See mit rahmenlosen großen Glasflächen betont.

Die verschiedenen Gebäudeteile wurden in der Materialität differenziert.
Als Rückgrat dient eine innen, wie außen mit Schiefer verkleidete Wand.

© Architekturbüro Zieske